Notfallservice
  • Prof. Dr. Matthias Pauschinger, Chefarzt, spricht in einem Interview.

    Klinikum Nürnberg, Campus Süd

    Kardiologie

    Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Klinik für Innere Medizin 8, Schwerpunkt Kardiologie

Wir untersuchen, beurteilen und behandeln Herzklappen- oder Herzmuskelerkrankungen, Durchblutungsstörungen des Herzens und Herzrhythmusstörungen.
Chefarzt
Prof. Dr. Matthias Pauschinger
Pflegedienstleitung PDL-Bereich 9
Julian Gruner
Mitarbeiterin am Schreibtisch

Anmeldung für Patient*innen

Chefarztsekretariat

Gabriele Mieske / Manuela Reinl / Kathrin Thiel

Telefon: +49 (0) 911 398-2989

Fax: +49 (0) 911 398-7748
 

Terminvereinbarungen (nicht für Notfälle)

Klinikum Nürnberg, Campus Süd
Breslauer Straße 201
90471 Nürnberg
Haus E, EG 042
Tel: +49 (0) 911 398-2990 / -2989
Fax: +49 (0) 911 398-7748
 

 

Unser Leistungsangebot

Herz-Rhythmus-Störungen (Rhythmologie)

Wir bieten Ihnen alle etablierten Verfahren zur Diagnostik und Behandlung von Herzrhythmusstörungen: Von der Implantation spezieller Herzschrittmacher bis hin zur sogenannten Verödung (Ablation) sind Sie bei uns in guten Händen.

Eine Mitarbeitende der Intensivmedizin steht vor einem Monitor.

Internistische Intensivmedizin

Unsere internistische Intensivstation ist eine der größten ihrer Art im gesamten Bundesgebiet. Wir behandeln vor allem schwere Erkrankungen am Herzen und an den Nieren sowie schwere Erkrankungen des Nervensystems. Wir sind als Cardiac Arrest Center und als SepNet-Regionalzentrum zertifiziert.

Ein interdisziplinäres Team bespricht sich während einer Untersuchung.

Herz-Untersuchung mit MRT und CT

Mit modernsten Kernspintomographen (Kardio-MRT) und Computertomographen (Kardio-CT) können wir die anatomischen Strukturen des Herzens und der Herzkranzgefäße sehr genau darstellen. Unsere Patient*innen sind hierdurch nur einer sehr geringen Strahlenbelastung ausgesetzt.

Drei Mitarbeiterinnen der Kardiologie besprechen sich.

Herzschwäche (Herzinsuffizienz)

Als zertifizierte überregionale Heart Failure Unit sind wir darauf spezialisiert, die Ursache für eine Herzschwäche frühzeitig zu erkennen.

Um Ihnen dauerhaft die bestmögliche Behandlung anbieten zu können, arbeiten wir eng mit niedergelassenen Fachärzt*innen und anderen Kliniken in der Region zusammen.

Herzfehler/ Strukturelle Herzerkrankung

Wir behandeln Patient*innen mit angeborenen oder erworbenen Defekten am Herzen, wie z. B. Herzklappenfehlern. Wir arbeiten eng mit der Klinik für Herzchirurgie zusammen. So können wir verschiedene Arten von Herzklappen-Fehlern mit den jeweils geeigneten Katheterverfahren behandeln.

Fadil Ademaj, Oberarzt, steht während eines Eingriffs vor mehreren Monitoren.

Koronare Herzerkrankung (KHK)

Herzinfarkte behandeln wir rund um die Uhr. Darüber hinaus setzen wir alle modernen Verfahren zur Diagnostik und Behandlung der koronaren Herzerkrankung mittels verschiedener Kathetertechniken für Sie ein. Auch ganz komplexe Erkrankungen wie chronische Gefäßverschlüsse am Herzen können wir behandeln.

Unsere Stationen

Unsere Ambulanzen & Medizinische Fachbereiche

Unsere Veranstaltungen

  • Kostenlos
    Patient*innen-Schulung Herzschwäche

    Diganostik bei Bewusstlosigkeit/ Synkope

    Unsere Expert*innen bieten für Patientinnen und Patienten mit Herzschwäche Schulungen an. Die Themen wechseln monatlich.

  • Kostenlos
    Patient*innen-Schulung Herzschwäche

    Herzschwäche und Depression

    Unsere Expert*innen bieten für Patientinnen und Patienten mit Herzschwäche Schulungen an. Die Themen wechseln monatlich.

  • Kostenlos
    Klinik für Herzchirurgie

    Risikofaktoren für Endokarditis und Risiko-Scores

    Fortbildungsangebot

  • Kostenlos
    Patient*innen-Schulung Herzschwäche

    Herzschwäche und Sexualität

    Unsere Expert*innen bieten für Patientinnen und Patienten mit Herzschwäche Schulungen an. Die Themen wechseln monatlich.

  • 300 €
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.

  • Kostenlos
    Patient*innen-Schulung Herzschwäche

    Herzschwäche und Medikamente

    Unsere Expert*innen bieten für Patientinnen und Patienten mit Herzschwäche Schulungen an. Die Themen wechseln monatlich.

  • Kostenlos
    Patient*innen-Schulung Herzschwäche

    Herzschwäche und Ernährung

    Unsere Expert*innen bieten für Patientinnen und Patienten mit Herzschwäche Schulungen an. Die Themen wechseln monatlich.

  • 300 €
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.

  • Kostenlos
    Klinik für Herzchirurgie

    5-Jahres-Follow-ups nach TAVI bei Niedrigrisiko-Patienten

    Fortbildungsangebot

  • Kostenlos
    Patient*innen-Schulung Herzschwäche

    Patientenvollmacht/ Patientenverfügung

    Unsere Expert*innen bieten für Patientinnen und Patienten mit Herzschwäche Schulungen an. Die Themen wechseln monatlich.

  • 300 €
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.

  • Kostenlos
    Patient*innen-Schulung Herzschwäche

    Herzinfarkt - und dann?

    Unsere Expert*innen bieten für Patientinnen und Patienten mit Herzschwäche Schulungen an. Die Themen wechseln monatlich.

  • Kostenlos
    Patient*innen-Schulung Herzschwäche

    Herzklappenersatz minimalinvasiv

    Unsere Expert*innen bieten für Patientinnen und Patienten mit Herzschwäche Schulungen an. Die Themen wechseln monatlich.

Aktuelle Meldungen

  • Prof. Dr. Thomas Deneke ist neuer Chefarzt der Rhythmologie

    Der Spezialist will mit seiner Erfahrung das Fachgebiet ausbauen und um innovative neue Behandlungsmethoden erweitern.

  • Unterschätzte Volkskrankheit Herzschwäche: Klinikum Nürnberg unterstützt Runden Tisch

    Herzinsuffizienz wird nicht so ernst genommen, wie es diese schwerwiegende chronische Erkrankung verlangen würde. Eine Expertenrunde sucht Lösungen.

  • Nürnberger Herzhilfe zeichnet Notfallpfleger aus

    Ein Leben für die Notaufnahme: Peter Weis, langjähriger Notfallpfleger am Klinikum Nürnberg, hat den Fritz-Böhrer-Preis für seine Teamarbeit erhalten.

  • Folgen Sie uns auf Instagram!

    Pssst! Einblicke in unsere Arbeit bekommen Sie ab sofort auch in quadratischer Form – auf Instagram!

  • Telemedizin hilft Patienten mit Herzinsuffizienz

    Neu am Ambulanten BehandlungsCentrum des Klinikums Nürnberg

  • Neue robotergestützte Angiografie-Systeme

    Klinikum Nürnberg rüstet Hybrid-Operationssäle mit innovativen Bildgebungs-Robotern aus

  • Herzrasen und Herzstolpern

    Klinikum Nürnberg als Zentrum für die Behandlung von Vorhofflimmern zertifiziert

Klinik für Kardiologie in Zahlen
5.770
Stationäre Patient*innen/ Jahr
3.880
Ambulante
75
Ärzt*innen
205
Pflegekräfte

Anfahrt

Mit Klick / Tap können Sie die interaktive Kartenfunktion nutzen. Dafür gelten die Datenschutzerklärungen von Google.
zum Datenschutz

Klinik für Innere Medizin 8, Schwerpunkt Kardiologie

Breslauer Str. 201
90471 Nürnberg
Tel.: +49 (0) 911 398-2990