Notfallservice
  • Eine Patientin liegt im Bett und spricht mit einem Arzt.

    Klinikum Nürnberg

    Zentrum für Schmerztherapie

Schmerzzentrum Klinikum Nürnberg

Chronische Schmerzen betreffen viele Menschen. Schmerz hat viele Gesichter - deswegen bieten wir Ihnen vielfältige Behandlungsmöglichkeiten.

Rücken-, Kopf-, Nervenschmerzen oder zahlreiche andere Schmerzsyndrome führen zu einer erheblichen und dauerhaften Belastung der Betroffenen.

Zentrale Schmerz-Hotline: +49 (0) 911 398-2586

Ansprechpartner

Chefarzt
Univ.-Prof. Dr. Jens Kubitz
Oberarzt
Dr. Dirk Risack

Unser Leistungsangebot

Ein Anästhesist zieht eine Spritze auf.

Schmerzmedizin

Wir versorgen Menschen mit akuten und chronischen Schmerzen. Während eines stationären Aufenthaltes gewährleistet ein Akutschmerzdienst eine qualifizierte Betreuung. Unser Schmerzzentrum bietet ambulante, teilstationäre und stationäre Behandlungen für Menschen mit schweren Schmerzen. 

Dr. Dirk Risack, Oberarzt, spricht mit einer Patientin im Bett. Sie ist auf dem Weg der Besserung.

Interdisziplinäre Schmerzkonferenz mit Fallvorstellung

Die Patientenvorstellung und die Teilnahme ist für Ärzt*innen und Therapeut*innen aller medizinischen Fachdisziplinen und Berufsgruppen möglich.

Ein Apotheker hält eine Medikamentenpackung in der Hand.

Schmerz-Tagesklinik

In unserer interdisziplinären Schmerztagesklinik bieten wir seit Oktober 2004 ein tagesstationäres Schmerzprogramm für chronische Schmerzpatient*innen an.

Unsere Veranstaltungen

  • Kostenlos
    Aktionstag gegen den Schmerz

    Ich werde operiert – wie sieht´s denn mit den Schmerzen aus?

    Eine Veranstaltung des Schmerzzentrums am Klinikum Nürnberg

  • 300 €
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.

  • Kostenlos
    FAN Fortbildung Anästhsiologie Nürnberg

    Narkose und Zwischenfälle in Diagnostik und Transport

    Narkose und Zwischenfälle in Diagnostik und Transport

  • 300 €
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.

Aktuelles aus dem Klinikum

  • Das Symbolbild zeigt vier verschieden farbige Seile, die in der Mitte zu einem Knoten zusammenlaufen.

    Klinikum Nürnberg lädt zum Aktionstag gegen Schmerzen ein

    „Ich werde operiert - wie sieht‘s denn mit den Schmerzen aus?“ Antworten zu dieser Frage bekommen Interessierte am 6. Juni.

  • Sabine Beßler rückt 2024 in den Vorstand nach

    Sabine Beßler (53) wird ab 1. Januar 2024 neues Mitglied im Vorstand des Klinikums Nürnberg und verantwortet dann den Bereich Personal und Compliance.

  • Pressefoto sind Prof. Dr. Achim Jockwig, Vorstandsvorsitzender des Klinikums, Ministerpräsident Dr. Markus Söder und der Staatsminister für Gesundheit und Pflege Klaus Holetschek abgebildet. Sie halten einen Scheck in der Hand.

    Ministerpräsident und Gesundheitsminister überbringen Förderbescheid

    Die Förderung in Höhe von 27,5 Mio. Euro dient dem Ausbau von Digitalisierungsprojekten im Klinikum Nürnberg.

  • Auf dem Pressefoto sind Prof. Dr. Jockwig, Vorstandsvorsitzender, Peter Schuh, Vorstand Personal und Patientenvertretung, und zwei Mitarbeitende des Klinikums zu sehen. Sie halten goldene Luftballons mit den Zahlen 1,2 und 5 in der Hand.

    125 Jahre Klinikum Nürnberg: Großer Festakt im Rathaus

    Erstklassige Medizin, Ausbildung und Forschung gehören zur DNA des Klinikums

Anfahrt

Mit Klick / Tap können Sie die interaktive Kartenfunktion nutzen. Dafür gelten die Datenschutzerklärungen von Google.
zum Datenschutz

Zentrum für Schmerztherapie

Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90419 Nürnberg
Tel.: +49 (0) 911 398-2586