Notfallservice
  • Das Portrait zeigt eine Mitarbeiterin der Nephrologie. Sie steht vor einem Monitor.

    Klinikum Nürnberg

    Nierenheilkunde

    Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Klinik für Innere Medizin 4, Schwerpunkt Nephrologie und Hypertensiologie

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Ansprechpartner

Chefarzt
Prof. Dr. Roland Veelken
Pflegedienstleitung PDL-Bereich 9
Julian Gruner
Mitarbeiterin am Schreibtisch

Anmeldung für Patient*innen

Klinik für Innere Medizin 4, Schwerpunkt Nephrologie (Nierenheilkunde)

Breslauer Str. 201
90471 Nürnberg

Unser Leistungsangebot

Wir behandeln Sie bei Erkrankungen der Nieren und bieten alle Arten der Dialyse.

Bluthochdruck - Arterielle Hypertonie

Bluthochdruck ist eine sehr häufige Erkrankung mit bis zu 30 Millionen betroffenen Menschen in Deutschland. Bei nierenkranken Patient*innen kommt sie besonders oft vor. Wir unterstützen Betroffene und Ärzt*innen mit Vortragsveranstaltungen und Schulungen.

Eine Patientin spritzt sich in den Bauch.

Zuckerkrankheit

Diabetes kann zu schwersten Schäden an den Nieren und Herz-Kreislauf-Organen führen. Unsere Klinik ist eine zertifizierte Schwerpunkt-Behandlungseinrichtung für beide Formen der Zuckerkrankheit (Typ 1 und Typ2). Wir helfen Ihnen mit Diabetesberatung, Vorträgen und Schulungen.

Ein Mitarbeiter der Nephrologie spricht mit einem Patienten im Bett.

Dialyse (Blutwäsche)

Wenn die Nieren versagen, bieten wir modernste Dialyseverfahren (stationär und teilstationär). Wir bereiten Patient*innen auch auf die Bauchfell-Dialyse vor (CAPD). Wir sorgen auch auf den Intensivstationen dafür, dass schwerstkranke Patient*innen die beste Nierenersatz-Behandlung erhalten.

Nierenerkrankungen

Wir behandeln alle Erkrankungen, die Nieren schädigen. Es gibt akute und chronische Schädigungen der Niere, die zu Funktionseinschränkungen führen.

Shunt-Versorgung

Gemeinsam mit den Expert*innen der Gefäßchirurgie planen wir den geeigneten Zugang für die Dialyse. Dieses Team führt Shunt-Neuanlagen und -Wiederherstellungen auch bei schwierigen Gefäßverhältnissen und Notfällen durch.

Ein Mitarbeitender der Nierenheilkunde untersucht die Niere einer Patientin mit einem Ultraschallgeräts.

Nieren-Transplantation

Durch das Einsetzen einer Spenderniere können Patient*innen wieder ohne Blutwäsche leben.

Wir beraten Sie über die verschiedenen Möglichkeiten, führen Voruntersuchungen durch und vermitteln den Kontakt zum Transplantationszentrum. Auch nach der Transplantation sind wir für Sie da.

Unsere Stationen

Unsere Ambulanzen & Medizinische Fachbereiche

Aktuelle Nachrichten

  • Folgen Sie uns auf Instagram!

    Pssst! Einblicke in unsere Arbeit bekommen Sie ab sofort auch in quadratischer Form – auf Instagram!

Unsere Veranstaltungen

  • 300 Euro
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.

  • 300 Euro
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.

  • 300 Euro
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.

Klinik für Nierenheilkunde und Hypertensiologie in Zahlen
3.410
Stationäre Patient*innen/ Jahr

Hinzu kommen noch rund 400 teilstationäre Patientinnen und Patienten

320
Ambulante Patient*innen/ Jahr
29
Ärzt*innen
90
Pflegekräfte

Anfahrt

Mit Klick / Tap können Sie die interaktive Kartenfunktion nutzen. Dafür gelten die Datenschutzerklärungen von Google.
zum Datenschutz

Klinik für Innere Medizin 4, Schwerpunkt Nephrologie (Nierenheilkunde)

Breslauer Str. 201
90471 Nürnberg
Tel.: +49 (0) 911 398-2702