Notfallservice
  • Das Symbolbild zeigt eine verbundene Hand.

    Klinikum Nürnberg

    Zentrum für Schwerbrandverletzte

Zentrum für Schwerbrandverletzte

Wir behandeln Menschen mit großflächigen und tiefen Verbrennungen. Dabei arbeiten verschiedene Fachabteilungen Hand in Hand zusammen.

Unser Zentrum für Schwerbrandverletzte im Klinikum Nürnberg, Campus Süd ist eines von drei Zentren in Bayern. Mit seinen acht Betten und seinem eigenen Operationssaal zählt es zu den größten und modernsten in ganz Deutschland.

Ein interdisziplinäres Team aus Plastischen Chirurgen, Anästhesisten, Pflegekräften, Psychologen sowie Ergo- und Physiotherapeuten behandelt rund 100 Schwerbrandverletzte im Jahr. Unsere Expert*innen sind zuständig für alle großflächigen und tieferen Verletzungen, die durch Feuer, Verbrühungen, Explosionen, Chemikalien und Elektrizität verursacht wurden.
Aber auch bei kleineren Verbrennungen im Gesicht, an Händen und Beinen sollten Betroffene frühzeitig ins Zentrum für Schwerbrandverletzte gebracht werden, da die Auswirkungen solcher Verletzungen häufig unterschätzt werden. Deshalb sollten sie immer von einem Verbrennungsspezialisten begutachtet werden. 

Aktuelles aus dem Klinikum

  • Jetzt neu: Frag dich schlau TV

    Unter dem Motto „Frag dich schlau TV“ fragen Kinder unsere Ärztinnen und Ärzte ab sofort Löcher in den Bauch. Filmpremiere am 15. April, 17 Uhr.

  • Prof. Dr. Denis Ehrl ist neuer Chefarzt für Plastische Chirurgie

    Der Experte für Mikrochirurgie und Brustrekonstruktion tritt am 1. April seinen Dienst an und bringt neue Behandlungsangebote mit nach Nürnberg.

  • Folgen Sie uns auf Instagram!

    Pssst! Einblicke in unsere Arbeit bekommen Sie ab sofort auch in quadratischer Form – auf Instagram!

Unsere Veranstaltungen

  • 300 €
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.

  • 300 €
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.

  • 300 €
    Unser Tabakentwöhnungsprogramm

    Rauchfrei jetzt!

    Sie spielen mit dem Gedanken, das Rauchen aufzugeben oder weniger zu rauchen? Wir unterstützen Sie dabei, Ihre persönlichen Ziele zu verwirklichen! Ihre Krankenkasse erstattet bis zu 80 Prozent der Kursgebühr.