Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Über uns >> Qualitäts- und Risikomanagement

Qualitäts- und Risikomanagement

Unser Ziel ist die Patientenversorgung auf höchstem Qualitätsniveau. Eine konsequente Prozessorientierung und Strategien zur Fehlervermeidung sowie die umfassende Mitarbeiterbeteiligung vor allem in den patientennahen Bereichen sind wichtige Bausteine zur Erreichung unserer Qualitätsziele.

Die kritische Überprüfung der eigenen Leistung und die Bereitschaft, sich ständig weiterzuentwickeln, sind zentrale Aufgaben des Qualitäts- und Risikomanagements. Zahlreiche Projekte und regelmäßige Überwachungsverfahren sorgen dafür, dass sich die Qualität weiter auf höchstem Niveau bewegt.

Qualitäts- und Risikomanagement am Klinikum Nürnberg umfasst verschiedene Dimensionen, die miteinander verfolgt und in Einklang gebracht werden:

 

·         Patientensicherheit

·         Klinisches Risikomanagemement

·         Qualitätsberichterstattung

·         Zufriedenheit, Lob, Beschwerden

·         Zertifizierungen

 

Mit verschiedenen etablierten Instrumenten wird das Qualitätsniveau in den Kliniken und Zentren permanent überprüft. Neben regelmäßigen Befragungen der Patienten und der Einweiser zählen hierzu insbesondere interne und externe Audits, in denen Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität der Abteilungen in definierten Abständen überprüft werden.

Bei der Ausgestaltung der Qualitätsinstrumente orientieren wir uns nicht nur an der Richtlinie über die grundsätzlichen Anforderungen an ein einrichtungsinternes Qualitätsmanagement als rechtliche Grundlage des Gemeinsamen Bundesausschusses. Zahlreiche weitere Qualitätssicherungsvorgaben müssen laufend beachtet und umgesetzt werden (z.B. Mindestmengenregelungen, Dokumentationsquoten).

Weitere Informationen über unsere Leistungserbringungen sind auch dem jährlichen Qualitätsbericht zu entnehmen.

 
 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren