Geschichte des Klinikums Nürnberg

Städtisches Krankenhaus Nürnberg, Blick von Osten (1898)

Das Klinikum Nürnberg ist eines der größten kommunalen Krankenhäuser Europas und ein Krankenhaus der höchsten Leistungsstufe (Maximalversorger).

Mit seinen 7.000 Mitarbeitern versorgt es im Jahr knapp über 100.000 stationäre und 105.000 ambulante Patienten. Am Centrum für Pflegeberufe lernen rund 420 Auszubildende. Das Klinikum Nürnberg verfügt über 2.206 Betten. Die durchschnittliche Verweildauer beträgt 5,9 Tage, der Jahresumsatz liegt bei 540 Mio Euro.

 
 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren