Sportärztliche Atteste

Sportmedizinische Untersuchungs- und Beratungsstelle des BLSV (Bayerischer Landes- Sportverband e.V.)

Im Institut für Sportmedzin werden Sportler, sportmedizinisch untersucht und durch ein Attest wird die Leistungsfähigkeit bestätigt.

Die Untersuchungen, werden von Ärzten mit der Zusatzqualifikation "Sportmedizin" durchgeführt. Sie beinhalten sowohl eine allgemein -internistische und orthopädische Untersuchung.

Die Untersuchung gibt Auskunft darüber, ob der Betreffende gesund und für den Leistungssport geeignet ist, als auch eine spezielle, auf die Sportart bezogene leistungsphysiologische Untersuchung. Diese soll dem Sportler und dem Trainer helfen, das Training zu steuern bzw. Auskunft über den derzeitigen Leistungszustand geben.

Auch Schüler des Sportzweiges (Leistungssportklassen) der hiesigen Bertold-Brecht-Schule, aus dem schon viele national bekannte Sportler hervorgegangen sind, werden hier regelmäßig untersucht.

Es beinhaltet immer:

  • Ausführliche körperliche internistische/orthopädische Untersuchung
  • Ruhe-EKG
  • Blutdruckmessung
  • Lungenfunktionsprüfung
  • Belastungs-EKG am Ergometer oder Laufband je nach Sportart
  • kleines Blutbild
  • Urinuntersuchung
  • Attestausstellung
  • Arztbrief
  • b.B. Herzultraschalluntersuchung möglich
Läufer
 

Sportärztliches Attest mit Leistungsdiagnostik

     Leistungen wie oben angegeben mit zusätzlicher:

  • Leistungsdiagnostik
  • Atemgasanalyse
  • Laktatstufentest
  • Optional Hör und Sehtest

 

Für Terminvereinbarungen und Rückfragen wenden Sie sich bitte an unsere KollegInnen.

Autorin/Autor: Institut für Sportmedizin

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren