Prostatakrebszentrum Klinikum Nürnberg

Fachinformationen

Laufende Studien am Prostatakrebszentrum

Am Klinikum Nürnberg bieten wir Ihnen die Teilnahme an ausgewählten Studien zur Behandlung des Prostatakarzinomes an. Selbstverständlich sind diese Studien durch die entsprechend zuständige Ethikkomission geprüft worden. Eine Verpflichtung zur Teilnahme an unseren Studien besteht selbstverständlich nicht, zudem ist die Teilnahme jederzeit durch Sie widerruf bar.

Durch Ihre Studien-Teilnahme tragen sie dazu bei, dass in Zukunft größeres Wissen über eine Erkrankung und deren Behandlung erreicht werden kann. Zudem ermöglichen Ihnen gewisse Studien den Zugang zu Behandlungen, die noch nicht allgemein zur Verfügung stehen.

Zuständig für onkologische Studien ist die Studienabteilung der Medizinischen Klinik 5. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

An der Urologischen Klinik wird zudem die PCO-Studie angeboten. Diese Studie will dazu beitragen, die physische und psychische Gesundheit von Männern, die wegen eines lokalen Prostatakarzinoms behandelt werden, zu verbessern. Es sollen in Kliniken aus einer Vielzahl von Ländern systematisch klinische und patientenseitig berichtete Endpunkte (sog. „Patient Reported Outcomes – PROs“) zum lokal begrenzten Prostatakarzinom gemessen und (anonym) verglichen werden. Weitere Informationen zur PCO-Studie erhalten sie hier.

 

Prostatakrebszentrum

Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren