Hauttumorzentrum Nürnberg

Sozialdienst

Behandlungspartner des Hauttumorzentrums ist die Abteilung Sozialarbeit und Patientennachsorge(Kh/SPN) unter der Leitung von Frau Beate Neuffer (Dipl. Sozialpädagogin, Case Managerin).

Es steht ein Team aus Diplom-Sozialpädagogen und Gesundheits- und Krankenpflegerinnen zur Verfügung. Jedem Patienten mit einem bösartigen Hautkrebs (außer Basalzellkarzinom) wird bei der Pflegeanamnese ein Informationsblatt der Abteilung für Sozialarbeit und Patientennachsorge ausgehändigt. Je nach Bedarf und Wunsch wird dann fakultativ ein persönliches Beratungsgesprächüber die Station vereinbart. Insbesondere für Patienten mit mindestens einem der folgenden Kriterien sollte ein persönliches Beratungsgespräch vereinbart werden:

Es erfolgt eine Beratung und ggf. die Organisation einer entsprechenden Maßnahme in folgenden Bereichen:

Das Erstberatungsgespräch erfolgt während des stationären Aufenthalts des Patienten, ggf. poststationär. Weitere Termine werden nach Bedarf vereinbart.

Es erfolgt eine Beratung und ggf. die Organisation einer entsprechenden Maßnahme in folgendenBereichen:

Das Erstberatungsgespräch erfolgt während des stationären Aufenthalts des Patienten, ggf. poststationär. Weitere Termine werden nach Bedarf vereinbart.


 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren