Wichig: Die Psychologische Unterstützung

Da die Erkrankung Bauchspeicheldrüsenkrebs für alle betroffenen Patienten eine dramatische Situation darstellt, ist die Klinik für Psychosomatik und Psychotherapeutische Medizin ein wesentlicher Bestandteil des Zentrums.

"Hier erfahren Patienten auch über den unmittelbaren stationären Aufenthalt hinaus wichtige Hilfe. „Die Diagnose ist für die Betroffenen und ihr Umfeld oft ein harter Schlag, gerade da kommt es auf eingehende Beratung und psychologische Unterstützung an", weiß Chefarzt Prof. Stein aus Erfahrung.   

Das Pankreaskarzinom-Zentrum arbeitet eng mit den niedergelassenen Ärzten und Fachärzten sowie mit dem Arbeitskreis der Pankreatektomierten zusammen. Bei dieser Selbsthilfegruppe erfahren die Betroffenen Informationen aus einer ganz anderen Perspektive. Das zertifizierte Pankreaskarzinom-Zentrum bildet zudem zusammen mit dem zertifizierten Darmkrebszentrum das Viszeralonkologische Zentrum im Klinikum Nürnberg, das Kompetenzzentrum für Krebserkrankungen des Verdauungstraktes.

Autorin/Autor: Klinikum Nürnberg

 

Pankreaskarzinom-Zentrum

Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren