Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Über uns >> Fachabteilungen Klinikum Nürnberg >> Pankreaskarzinom-Zentrum >> Leistungen >> Vorteile der Behandlung im zertifizierten Pankreaskarzinom-Zentrum

Vorteile der Behandlung im zertifizierten Pankreaskarzinom-Zentrum

Das Pankreaskarzinomzentrum ist von der Deutschen Krebsgesellschaft zertifiziert und bildet zusammen mit dem zertifizierten Darmkrebszentrum das zertifizierte Viszeralonkologische Zentrum. In der erfolgreichen Behandlung des Bauchspeicheldrüsenkrebses ist die Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie die tragende Säule und koordiniert daher das Kompetenzzentrum. In das Zentrum sind in der Behandlung erfahrene Kooperationspartner integriert:

  • Die Gastroenterologie ist wichtiger Partner in der Diagnostik vor einer Bauchspeicheldrüsenoperation. Hier können mit endoskopischen oder ultraschallgestützten Verfahren wichtige Informationen zur möglichen Tumorausbreitung gewonnen werden. Zusätzlich können die Experten mit so genannten interventionellen Verfahren z.B. zur Galleableitung Komplikationen von Patienten abwenden.
  • Die Klinik für Innere Medizin 5, Schwerpunkt Onkologie/Hämatologie trägt mit einer medikamentösen Behandlung (Chemotherapie) nach einer Operation dazu bei, den Bauchspeicheldrüsenkrebs erfolgreich zu behandeln.

Autorin/Autor: Pankreaskarzinom-Zentrum

 

Pankreaskarzinom-Zentrum

Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren