Aufsuchende ambulante Fachpflege

Die aufsuchende ambulante Nachsorge der psychiatrischen Institutsambulanz schließt die Lücke in der Überleitung älterer Patienten vom akutstationären gerontopsychiatrischen Bereich in die häusliche Umgebung.

Wichtige Ziele dieses nachsorgenden Case-Managements sind die Wiederherstellung von Alltagskompetenzen (z.B. Einkaufen gehen, Mahlzeiten zubereiten), die nach einem längeren stationären Aufenthalt häufig wieder eingeübt werden müssen.

Die ambulante Nachsorge trägt zudem zum verbesserten Informationsaustausch zwischen Gerontopsychiatrie, Sozialstationen, Angehörigen und niedergelassenem Arzt bei.

Autorin/Autor: Zentrum für Altersmedizin

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren