Klinikclowns im Klinikum im Einsatz

Der Einsatz von Klinikclowns und Humor im Allgemeinen nimmt in seiner Bedeutung für Versorgung und Therapie altersmedizinischer Patientinnen und Patienten zu. Wird Humor kombiniert mit Wertschätzung und Achtsamkeit, bietet er die Chance selbst introvertierte und zurückhaltende Patientinnen und Patienten zu erreichen, mögliche Langeweile zu unterbinden und das Wohlbefinden der Patienten zu verbessern.

Aus diesem Grund sind seit Juni 2018, in Kooperation mit dem Clownprojekt e.V., Klinikclowns im Einsatz. Zurzeit werden im Klinikum Nürnberg regelmäßig Patientinnen und Patienten auf sieben neurologischen und geriatrischen Stationen von den Clowns besucht.

Foto_Klinikclowns Gang

Autorin/Autor: Zentrum für Altersmedizin

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren