Stuhl

Material:

Stuhl

Untersuchung auf

Bakterien

Pilze

Parasiten

Viren

Toxine

Entnahme-/ Transportgefäß

steriles Stuhlröhrchen

Transport/ Lagerung

möglichst schnell ins Labor, ggf. im Kühlschrank bis zum Transport lagern, bei Verdacht auf Shigellen oder Amöben Lagerung bei Zimmertemperatur

Besondere Verfahren

Schnellteste auf Rota- und Adenoviren, Nachweis von Noroviren, Nachweis von Mykobakterien und MOTT (siehe Tuberkulose)

Beachten

Lange Lagerung verschiebt das Keimspektrum im Untersuchungsgut, pathogene Erreger können dann ggf. nicht mehr nachgewiesen werden.

 

Autorin/Autor: Dr. Johnscher

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren