Gynäkologie / Urogynäkologie

Patientinnen mit Harninkontinenz- und Senkungsbeschwerden werden im Bereich Urogynäkologie eine kompetente Diagnostik und Therapie auf höchstem Niveau vorfinden.

Die vorgeschlagenen Behandlungen spannen sich von Hormonbehandlung, Pessarbehandlung über jegliche physikalische Therapie, sämtliche operativen Optionen bis zur Implantation von modernsten Beckenboden-Netzen, wie sie nur an wenigen Zentren in Deutschland durchgeführt werden.

Hervorzuheben ist ferner, dass der Bereich Urogynäkologie im Ambulanten BehandlungsCentrum aufs Engste mit dem zertifizierten Bereich "Beckenboden und Kontinenz" der Frauenklinik im Klinikum Nürnberg sowie dem "Beckenboden- und Kontinenzzentrum" zusammenarbeitet.

Dies bedeutet für die Patientinnen, dass sie von Beginn an mit dem selben Ärzte-Team zu tun haben, das auch die erforderliche Operation durchführt, sowie die stationäre Nachbetreuung und anschließend etwaige ambulante Nachuntersuchungen und Nachbehandlungen wiederum im Ambulanten BehandlungsCentrum im Klinikum übernimmt.

Für eine Terminvereinbarung sind wir zu nachfolgenden Zeiten erreichbar:

Montag bis Donnerstag 7.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Freitag 7.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Telefon: 0911 398 3061, Fax: 0911 398 3590

E-Mail: abc@klinikum-nuernberg.de

Bitte kommen Sie mit Ihrer Gesundheitskarte

So finden Sie uns:
Ambulantes BehandlungsCentrum, Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1, 90419 Nürnberg, Haus 19, Eingang 5, Erdgeschoss, Anmeldung

Autorin/Autor: ABC

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren