Fortbildung Anästhesiologie Nürnberg FAN

Fortbildungskonzept der Anästhesieabteilungen Nürnberger Krankenhäuser

Die Nürnberger klinikübergreifende Fortbildungsreihe FAN (Fortbildungsinitiative Anästhesie Nürnberg) ist eine Initiative der Anästhesie-Abteilungen des Klinikum Nürnberg Nord und Süd, des Klinikums Nürnberger Land, Standort Lauf, der Klinik Hallerwiese/Cnopfsche Kinderklinik, des Krankenhauses Martha Maria, des Theresienkrankenhauses Nürnberg, der Schön-Kliniken Fürth, des Malter-Waldkrankenhauses Erlangen sowie der Erler-Kliniken Nürnberg.

Jährlich werden 3 gemeinsame Fortbildungsveranstaltungen angeboten. Veranstaltungsort ist das Haus eckstein (Vortragsraum EG.01.; Burgstraße 1-3, 90403 Nürnberg), Beginn jeweils 18:00 mit einem Imbiss, Eröffnung der Vortragsveranstaltung 18:30 Uhr

19.03.2020: Akutschmerztherapie: Update für Anästhesisten
Dr. Christoph Lassen, Regensburg

18.06.2020: Narkose und Zwischenfälle in Diagnostik und Transport
Prof. Dr. Christian Byhahn, Oldenburg

17.09.2020: Was gibt es Neues in der Kinderanästhesie?
Dr. Ehrenfried Schindler, St. Augustin

 

Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung ist nicht erforderlich.
Die Veranstaltung wird OHNE Unterstützung durch die Industrie durchgeführt, die Kosten tragen die beteiligten Kliniken.

Informationen erhalten Sie:

Anästhesieambulanz Klinikum Nürnberg
Tel: 0911-398-2688
mailto: schmerzambulanz@klinikum-nuernberg.de

 

 

 

Autorin/Autor: Risack

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren