Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Über uns >> Fachabteilungen Klinikum Nürnberg >> Medizinische Dienstleister >> Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin >> Fortbildung >> 18. Nürnberger Curriculum "Spezielle Schmerztherapie" (3 Blöcke, davon 2 Blöcke online, 1 Block Präsenz))

18. Nürnberger Curriculum "Spezielle Schmerztherapie" (3 Blöcke, davon 2 Blöcke online, 1 Block Präsenz))

Kurs 2022


Der Kurs (Block A-D) vermittelt in 80 Stunden die Inhalte des aktuellen Kursbuches der Bundesärztekammer und wird von der bayerischen Landesärztekammer anerkannt:

  • zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie

  • zum Erwerb der Berechtigung, Akupunkturleistungen im EBM abzurechnen

Wissenschaftliche Leitung: OA Dr.med. Dirk Risack, Schmerzzentrum, Klinikum Nürnberg

Kurstage: Der Kurs findet in Hybridform statt, 2 Blöcke ONLINE, 1 Block PRÄSENZ

DIE TERMINE WERDEN DEMNÄCHST FESTGELEGT


Modul 1 ONLINE (16 Stunden + 4 Std. Blended Learning)
Samstag, 26.03 - Sonntag, 27.03.2022

Modul 2 ONLINE (16 Std + 4 Std. Blended Learning)
Freitag, 29.04. - Sonntag, 30.04.2022

Modul 3-4 PRÄSENZ (40 Std.)
Montag, 19.9. - Donnerstag 22.09.2022

Medium: ZOOM, Präsenz

Ort: Haus 47, Klinikum Nürnberg Nord



 

Logo Schmerztherapie
 

Veranstalter: Centrum für Kommunikation, Information und Bildung CeKIB;
Fortbildungspunkte der bayerischen Landesärztekammer werden beantragt.

Teilnahmegebühren: 1180 €, Mitarbeiter/innen des Klinikum Nürnberg oder Kliniken Nürnberger Land erhalten einen Sonderpreis;
Im Preis enthalten sind neben den Seminargebühren ein Kursskript, Pausengetränke und Snacks sowie eine begleitende geschlossene Internet-Website, auf der ergänzende Kursinformationen, Materialen sowie ein Forum zum wissenschaftlichen Austausch zur Verfügung stehen.
Anmeldung: Sabine Hofbeck, CeKIB, Klinikum Nürnberg Prof. Ernst Nathan Straße 1 90419 Nürnberg Tel: 0911-398-3751 Fax.:0911-398-3405

Autorin/Autor: Risack

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren