Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Geriatrische Tagesklinik

Die Geriatrische Tagesklinik ist eine teilstationäre Einrichtung zur Diagnostik und Behandlung von Krankheitsstörungen im Alter. Sie bietet sowohl eine genau medizinische Abklärung als auch eine umfassende interdisziplinäre Einzel- und Gruppentherapie für diverse Indikationen (u.a. bei Gangstörungen, Demenz, chronischen Schmerzsyndromen, Parkinson).

Mitarbeiterinnen unserer Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie bieten neben neuropsychologischer Diagnostik kognitives Training, Einzeltherapie und Gesprächsgruppen an.

Folgende Berufsgruppen arbeiten in der GTK: Ärzte, Pflegekräfte, Psychologen, Physiotherapeuten, Ergotherapeuten, Logopäden, Masseure, Sozialdienst, Sekretärin. Die durchschnittliche Behandlungsdauer beträgt vier Wochen (jeweils Montag bis Freitag), es steht ein Fahrdienst zur Verfügung. Hauptbehandlungsziele sind neben der medizinischen Diagnostik und Therapie der Erhalt der Selbständigkeit sowie die Vermeidung einer vollstationären Behandlung.

     

Unser Behandlungsteam der Geriatrischen Tagesklinik

Unser Behandlungsteam der Geriatrischen Tagesklinik

In dieser tagesklinischen Einrichtung ist der Chefarzt der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie im Kooperationsvorstand, sowie eine Mitarbeiterin in der operativen Leitung vertreten.

Mitarbeiter der Klinik für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie

Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90419 Nürnberg
Deutschland
Haus: 32, E
Tel: 0911-398-3422
E-Mail: st_gtk@klinikum-nuernberg.de

 
 
 
 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren