Suchtambulanz

 

An wen wir uns wenden:
Die Suchtambulanz ist ein Angebot  für chronisch suchtkranke Menschen mit Doppeldiagnosen.

Wer wir sind:
Sie erreichen bei uns Ärzte, Sozialpädagogen, Pflegekräfte und Psychologen.

 

Was wir anbieten:

  • ärztliche Betreuung und Behandlung
  • psychosoziale Betreuung
  • psychiatrischen Krankenpflege
  • körperorientierte Entspannungstechniken
  • Terminvereinbarung nach Absprache
  • Gruppenangebote
  • Substitution nach den BUB-Richtlinien

 

Ablauf der Behandlung:

  • Telefonische Kontaktaufnahme
  • Erstgespräch mit Behandlungsvereinbarung (bitte Anliegen auf Anrufbeantworter sprechen)
  • falls vereinbart: tägliche Medikamentenausgabe
  • AlkoholkontrolleTerminvereinbarung nach Absprache

 

Weitere wichtige Inhalte der Behandlung:

  • Rückfallbearbeitung , bei Bedarf Vermittlung einer körperlichen Entzugsbehandlung
  • Vermittlung in Suchtberatungsstellen
  • Vermittlung in stationäre Einrichtungen
  • Förderung der Anbindung an Selbsthilfegruppen
  • Verlängerung der suchtmittelfreien Zeiten
  • Sicherung des Überlebens

 

Autorin/Autor: Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren