TIGER-Studie

Anwendungsbeobachtung für PatientInnen mit TTF-Behandlung (Rekrutierung abgeschlossen)

Die Neurochirurgische Klinik nimmt an der TIGER-Studie (TTFields In GErmany in Routine Clinical Care (TIGER)) teil. Hierbei werden PatientInnen mit Glioblastomen, die für eine Behandlung mit Tumor-treating Fields (TTF) in Frage kommen, während der Anwendung der TTF-Therapie untersucht; die Verträglichkeit und Handhabung der Behandlung wird erfasst, sowie Gründe, aus denen sich eigentlich geeignete PatientInnen gegen die TTF-Behandlung entscheiden.

Für Rückfragen kontaktieren Sie bitte michael.schrey@klinikum-nuernberg.de.

Autorin/Autor: Dr. M. Schrey

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren