Klinik für Innere Medizin 6, Schwerpunkte Gastroenterologie, Endokrinologie

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Speiseröhre

Foto: Patientengespräch

Die häufigste Erkrankung im Bereich der Speiseröhre ist die gastroösophageale Refluxkrankheit. Entzündungen der Speiseröhre (Ösophagitis), die durch Bakterien, Viren oder auch Pilze hervorgerufen werden können, zählen ebenfalls zu den möglichen Erkrankungen. Speiseröhrenkrebs kommt eher selten vor und wird meist erst sehr spät entdeckt, wenn dauerhafte Schluckstörungen Beschwerden verursachen.

Wir arbeiten wir eng mit spezialisierten niedergelassenen Gastroenterologen und anderen internen und externen Kooperationspartnern zusammen. Auch seltene Krebserkrankungen werden bei uns behandelt.
Bei der Tumortherapie kommen innovative Verfahren zum Einsatz. Unsere Ärztinnen und Ärzte nehmen am allgemeinen interdisziplinären Tumorboard teil.


 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren