Klinik für Innere Medizin 6, Schwerpunkte Gastroenterologie, Endokrinologie

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Leber

Foto: Chefarzt im Gespräch mit Patient

Zu den häufigsten Erkrankungen der Leber zählen die Leberentzündung (Hepatitis), die Leberzirrhose (Schrumpfleber), der Leberkrebs, aber auch die Fettleber. Häufig bleiben Lebererkrankungen von den Patienten lange Zeit unbemerkt, da sie sich in einem frühen Stadium meist nur durch unspezifische Symptome wie z.B. Abgeschlagenheit und / oder auch Müdigkeit bemerkbar machen.

Unsere Sprechstunde ist Anlaufstelle für Patienten, die erhöhte Leberwerte aufweisen, die diagnostisch abgeklärt werden müssen. Der weitere Verlauf der Behandlung richtet sich nach der Erkrankung und reicht von der spezialisierten Therapieempfehlung für den behandelnden Hausarzt über die medikamentöse Therapie bis hin zur stationären Aufnahme oder der Vereinbarung eines OP-Termins.

Zur Behandlung von Tumoren arbeiten wir eng mit spezialisierten niedergelassenen Gastroenterologen und anderen internen und externen Kooperationspartnern zusammen. Auch seltene Krebserkrankungen werden bei uns behandelt.
Bei der Tumortherapie kommen innovative Verfahren wie zum Einsatz. Unsere Ärztinnen und Ärzte nehmen am allgemeinen interdisziplinären Tumorboard teil.


 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren