Klinik für Innere Medizin 3, Schwerpunkt Pneumologie

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Ambulant Spezialfachärztliche Versorgung (ASV) Tuberkulose

Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90419 Nürnberg
Deutschland
Haus: 14, SG, Raum: 083A
Tel: 0911/398-114826
Fax: 0911/398-2536
E-Mail: asv-pneumologie@klinikum-nuernberg.de

Seit April 2018 besteht die Möglichkeit, Patienten mit einer Tuberkuloseerkrankung oder atypischer Mykobakteriose ambulant im Rahmen der Ambulanten Spezialärztlichen Versorgung (ASV) bei uns im Klinikum Nürnberg zu betreuen.

Die Tuberkuloseerkrankungen haben in den letzten Jahren auch in Deutschland wieder zugenommen. Dabei stellen auch Erkrankungen mit multiresistenten Erregern immer größere Herausforderungen dar.

Neben den klassischen Lungentuberkulosen sehen wir zunehmend auch andere Organtuberkulosen mit teilweise langwierigen und komplikativen Verläufen, bei denen auch andere, nicht-pneumologische, Fachbereiche in der Mitbetreuung nötig sind. Eine Koordination und rasche Durchführung der erforderlichen Untersuchungen ist durch das breite Leistungsspektrum der im Klinikum ansässigen Fachbereiche zügig und problemlos möglich.

Auch im Bereich der atypischen Mykobakterien haben wir vor allem bei schwer vorerkrankten Patienten einen Anstieg der Erkrankungen beobachten müssen. Die Diagnose, Indikationsstellung zur Therapie und die Steuerung der Therapie ist oft sehr schwierig.

Aufgrund der langen Therapiedauer und häufig vorliegender Resistenzsituationen erfordert das Erstellen eines Therapieregimes langjährige Erfahrung im Umgang mit atypischen Mykobakteriosen.

Die ASV-Tuberkulose ist auch Anlaufstelle für Fragen von niedergelassenen Kollegen und kann die Möglichkeit zur Mitbehandlung von Patienten mit komplizierten Mykobakteriosen und schwierigen Verläufen bieten, die bislang nicht am Klinikum ambulant betreut werden konnten.

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer.

 
 
 
 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren