Bruch des Ellenbogens - Ellenbogen-Fraktur

Was ist beim Ellenbogenbruch verletzt?
Die Bezeichnung Ellenbogenbruch ist ein Sammelbegriff für die Verletzung verschiedener Knochen. Beim Kind bis 10 Jahre ist der Bruch des Endes des Oberarmes die häufigste Verletzung- die sogenannte supracondyläre Humerusfraktur.
Andere Brüche betreffen die Elle und die Speiche, sind insgesamt aber seltener.

Wie wird es behandelt?
Die supracondyläre Fraktur stellt einen Notfall dar.
Wenn Ihr Kind in die Notaufnahme  kommt, wird es zuerst gesichtet und es wird eine Schiene erhalten. Nach kurzer Unfallaufnahme wird eine radiologische Untersuchung erfolgen, es werden also Röntgenaufnahmen gemacht.
Das weitere Vorgehen richtet sich nach der Schwere der Verletzung.

Ambulante Behandlung...
...ist möglich bei einer geringen Fehlstellung des Knochens.
Zur Ruhigstellung der Fraktur erhält Ihr Kind eine Schiene oder Schlinge für den Arm.
Sollte Ihr Kind nach der ambulanten Behandlung weiter über Schmerzen klagen, stellen Sie Ihr Kind bitte sofort wieder bei uns vor.

Stationäre Behandlung
Die Fehlstellung des Knochens muss in Narkose behoben werden.
Sie werden über die notwendige Operation genau aufgeklärt und Ihr Kind wird dann zur Operation vorbereitet.
Meist gelingt es, den Bruch geschlossen einzurichten und mit Drähten zu stabilisieren.
In wenigen Fällen muss der Bruch offen dargestellt werden.
Am Tag nach der Operation erfolgt eine nochmalige Röntgenkontrolle.
Die Verweildauer bei uns hängt von der Schwere der Verletzung ab und liegt zwischen 1 und 5 Tagen.

Was ist anschließend zu beachten und wie ist die Nachbehandlung?
Eine Nachbehandlung ist erforderlich.
Üblicherweise ist Ihr Kind 2 Wochen von der Schule befreit; nach 6-8 Wochen kann es wieder Sport treiben.
Das eingebrachte Material wird in etwa in der 5. Woche nach Operation wieder entfernt.

Mein Kind hat eine Bewegungseinschränkung im Ellenbogen, was ist zu tun?
Oft verbleibt eine Einschränkung der Beweglichkeit, dies ist kein Grund für sofortige Krankengymnastik oder ähnliches.
Wir warten grundsätzlich 12 Wochen ab, dann wird je nach Befund entschieden. 

Ellenbogen-fraktur_Roentgen Ellenbogen-fraktur_Roentgen2

Autorin/Autor: Dr. Karl Bodenschatz, Chefarzt der Kinderchirurgie

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren