Begleitpersonen

 

Es besteht jederzeit die Möglichkeit der Mitaufnahme einer Begleitperson. Diese wird mit einer Mutterliege, sowie Frühstück, Mittagessen und Abendessen auf Station versorgt.

Bis zum sechsten Lebensjahr werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen, danach ist dies nur mit Eigenbeteiligung möglich.

 

 

Autorin/Autor: Dr. Bodenschatz

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren