Verbrennungschirurgie

Die Klinik für Kinderchirurgie ist regionales Zentrum für die Behandlung von Verbrühungen und Verbrennungen bei Kindern und Jugendlichen – von der Notfallversorgung über die stationäre Behandlung bis hin zur operativen Versorgung und der Nachsorge.

Je nach Ausmaß der Verletzung werden die Kinder ambulant oder stationär, konservativ oder operativ behandelt.

Verbrennungen und Verbrühungen sollten grundsätzlich von erfahrenen Chirurgen behandelt werden, um Langzeitfolgen auszuschließen oder so weit wie möglich reduzieren zu können. Regelmäßige Nachuntersuchungen in der Spezialsprechstunde für Verbrennungen sind bei Bedarf möglich.

Auf Wunsch wird der Kontakt zur Selbsthilfegruppe Paulinchen e.V. (für Betroffene) hergestellt.

Sprechstunde für Verbrennungen mit Dr. Birgit Hülße, Telefon: 0911 398-7538

Wer behandelt was?

Autorin/Autor: Eltern-Kind-Zentrum, Klinikum Nürnberg

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren