Klinik für Neugeborene, Kinder und Jugendliche

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Zukunftsprojekt

Wir bauen das Kinderklinikum Nürnberg in der Region, für die Region - Unterstützer

Seit 25 Jahren arbeiten am Klinikum Nürnberg Experten in der Klinik für Frauenheilkunde, in der Klinik für Geburtshilfe, in der Klinik für Neugeborene, Kinder und Jugendlichen, in der Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie und in der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter zum Wohle unserer jungen Patienten eng zusammen. Die intensive Nutzung der Bereiche hat Spuren hinterlassen.

Um langfristig die Versorgung der Kinder und Jugendlichen auf höchstem Niveau und wirtschaftlich gewährleisten zu können, müssen die Einrichtungen medizintechnisch und baulich auf dem neuesten Stand bleiben, d.h. es wird ein neues und modernes Kinderklinikum für Nürnberg gebaut!

Somit wird bis 2025 am Klinikum Nürnberg Standort Süd ein neues Kinderklinikum mit einer Kindernotaufnahme entstehen! In diesem neuen Gebäude werden alle Bereiche zu einem interdisziplinären Zentrum für Kindermedizin zusammenarbeiten. Mit einem allumfassenden Angebot und den kurzen Wegen in der Behandlung wird hier eine einzigartige medizinische Versorgung für die Kinder und Jugendlichen der Metropolregion und darüber hinaus geboten. Aus der engen Zusammenarbeit aller Fachbereiche ergibt sich ein dichtes Netz erstklassiger medizinischer Versorgung – schon vor der Geburt und bis ins späte Jugendalter.

Zahlen – Daten – Fakten:
Das Kinderklinikum am Standort Süd ist der erste Bauabschnitt eines Gesamtkonzepts.

Die einzelnen Kliniken vereinen sich in einem medizinischen Zentrum mit 221 Betten auf 5 Etagen und 14.000 m².
Das Neubauprojekt wird mit knapp 105 Mio. Euro gefördert - die höchste Fördersumme im vom Kabinett beschlossenen Krankenhausprogramm 2019 bis 2022 und somit eins der wichtigsten medizinischen Bauprojekte in Süddeutschland.

Neben den Bettenstationen werden u.a. auch die Entbindungsstation, die Notaufnahme für Kinder und Jugendliche, verschiedene Ambulanzen sowie die Funktionsdiagnostik und die Kinderradiologie mit eigenem MRT hier integriert.

Dieses große Neubauprojekt rund um die Versorgung von Kindern und Jugendlichen kommt mit einer klaren Vision:

In der Region – für die Region

Im Detail heißt das:

Fördern Sie unser Zukunftsprojekt!

Unterstützen Sie uns als privater Spender, Firma oder Institution.

Spendenkonto:
Klinikum Nürnberg
IBAN: DE88 7605 0101 0013 3333 31
Verwendungszweck: 3210 – Neubauprojekt Kinderklinikum

Auf Wunsch stellen wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung aus. Bitte nennen Sie uns dafür Ihren Namen und Ihre Adresse im Verwendungszweck.

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren