Klinik für Neugeborene, Kinder und Jugendliche

Universitätsklinik der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität

Kinderkardiologie

Dr. Karsten

Ambulante Sprechstunde Kinderkardiologie

 

In unserer ambulanten kinderkardiologischen Sprechstunde diagnostizieren und betreuen wir Kinder aller Altersstufen mit angeborenen und erworbenen kardiologischen Erkrankungen sowie Rhythmusstörungen.

 

Leistungssprektrum:

  • Abklärung kardialer Verdachtsdiagnosen
  • Ambulante Verlaufskontrollen
  • Medikamentöse Therapien (Indikation und Einstellung)
  • Prä-operatives ambulantes Management von Herzerkrankungen
  • Post-operative ambulante Weiterbetreuung

 

Apparative Diagnostik:      

  •  Echokardiographie
  •  Sonographie der Gefäße
  •  Ruhe-EKG
  •  Belastungs-EKG
  •  Langzeit-EKG
  •  Langzeit-Blutdruckmessung
  •  Röntgen-Thorax

 

Untersuchungsablauf:

Im Anschluß an die Anmeldung führen wir mit Eltern und Patient*innen ein ausführliches Gespräch über Beschwerden und Symptome gefolgt von einer körperlichen Untersuchung. Die weitere apparative Diagnostik - wie oben beschrieben - richtet sich nach dem jeweiligen Beschwerdebild.

 

Vereinbarung für einen ambulanten Termin:

Montag 07:30 bis 16:00 Uhr
Dienstag  07:30 bis 18:00 Uhr
Mittwoch         07:30 bis 16:00 Uhr
Donnerstag   07:30 bis 18:00 Uhr
Freitag            07:30 bis 14:00 Uhr


 

 

 

 

Telefon:         0911 - 398 - 77 55 (AmbulantesBehandlungsCentrum)

Fax:               0911 - 398 - 77 56

 

Wir benötigen folgende Unterlagen für die ambulante Vorstellung:

  • Gelbes Untersuchungsheft Ihres Kindes
  • Ggf. vorliegende Arztbriefe aus früheren stationären oder ambulanten Behandlungen
  • Ihre Gesundheitskarte

Bei Herzfehlern, die chirurgisch behandelt werden müssen, weiterführender Diagnostik (z.B. Herzkatheter-Untersuchung, erweiterte Bildgebung) oder erweiterter rhythmologischer Diagnostik und Therapie (z.B. elektrophysiologische Untersuchung und Ablation) kooperieren wir mit den Kinder-Herzzentren an der Universität Erlangen, dem Deutschen Herzzentrum München sowie dem Herz-Gefäß-Zentrum am Klinikum Nürnberg Süd.

 

Manchmal wird schon während der Schwangerschaft vom Gynäkologen die Verdachtsdiagnose auf einen angeborenen Herzfehler beim Kind gestellt. Bereits zu diesem Zeitpunkt wird in unserem Hause ambulant in interdisziplinärer Zusammenarbeit zwischen Pränatalmediziner (Schwangerenambulanz), Geburtshelfer und Kinderkardiologe das weitere Vorgehen geplant. Sollte eine Entbindung an unserem Hause dann gewünscht und medizinisch kardiologisch möglich sein, kann die weitere Betreuung des Kindes nach der Geburt stationär und soweit möglich ambulant erfolgen.

Kinderkardiologische Ambulanz

 

Klinikum Nürnberg Süd
Breslauer Straße 201
90471 Nürnberg
Haus: C, U1

 
 
 
 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren