Stationäre Aufnahme: wann kommen - was mitbringen?

Sehr geehrte Patientin,
sehr geehrter Patient,
wir möchten Ihnen gern den ersten Tag in unserer Klinik erleichtern. Deshalb sind hier die wichtigsten Informationen für Sie zusammengefasst. Sollten Sie darüber hinaus noch Fragen haben, können Sie uns jederzeit gerne anrufen (Telefon: 0911 398–5441).

Bitte kommen Sie am Aufnahmetag zwischen 09.00 und 10.00 Uhr in das Herz-Gefäß-Zentrum (Neubau links vor dem Haupteingang Klinikum Nürnberg Süd).

Hier sind zunächst einige Formalitäten zu erledigen. Bitte bringen Sie hierfür mit:

  • Personalausweis
  • Chipkarte Ihrer Krankenkasse
  • Krankenhaus-Einweisung Ihres Arztes
  • Kostenübernahmeerklärung

Außerdem bitte mitbringen:

  • Vorhandene Röntgenbilder, Berichte über durchgeführte Untersuchungen und sonstige Behandlungsunterlagen
  • Blutgruppen-, Allergie- und Impfpass, Diabetikerausweis
  • Packungen oder Liste der einzunehmenden Medikamente
EingangHGZ ausschnitt 350px
 

Die Aufnahme erfolgt zu den Allgemeinen Vertragsbedingungen des Klinikums Nürnberg.
Falls gewünscht, erhalten Sie auch Informationen über die Möglichkeit der Vereinbarung von Wahlleistungen (zusätzliche Kosten). So können Sie über die Regelleistung hinaus eine individuelle Betreuung durch den Chefarzt in Anspruch nehmen oder ein Einettzimmer wählen.
Wenn Sie mehr Informationen über die Wahlleistungsmöglichkeiten in unserem Haus wünschen, rufen Sie uns bitte einfach an: Telefon +49 0911-5441

Bitte bringen Sie Dinge des täglichen Bedarfs mit, wie Hausschuhe, Bademantel, Nachthemden/Schlafanzüge, Handtücher, Waschlappen, Waschzeug, evtl. Brille oder Hörgerät. Frauen bitten wir, unbedingt einen BH mitzubringen.

Bitte nehmen Sie keine Wertsachen und größere Geldbeträge (nicht mehr als 50 EURO) mit auf Ihr Zimmer, da wir bei Verlust keine Haftung übernehmen können.

Sollten Sie einige Tage vor dem geplanten Aufnahmetermin an einer Erkältung oder Grippe leiden, bitten wir um telefonische Rücksprache mit uns (Telefon: 0911 398–5441).

Bitte stellen Sie - in Ihrem eigenen Interesse - das Rauchen zur Vermeidung von schwerwiegenden Komplikationen ein.

Bitte bringen Sie alle Medikamente mit, die Sie zum Zeitpunkt der Aufnahme einnehmen.
Wir dürfen Sie gleichzeitig darum bitten, in Absprache mit Ihrem Internisten oder Kardiologen blutverdünnende und auch andere Medikamente wie z.B. Marcumar, ASS, Tiklyd, Plavix, Iscover, Godamed, Ibuprofen oder auch Metformin, frühzeitig abzusetzen.

Sie müssen am Aufnahmetag nicht mit nüchternem Magen kommen.

Anschrift
Während Ihres Krankenhausaufenthaltes haben Sie die Postanschrift:
Frau/Herr Mustermann
Station ...
Klinik für Herzchirurgie
Klinikum Nürnberg
Breslauer Str. 201
90471 Nürnberg

Sie haben Fragen? Unser Patientenmanagement steht Ihnen gerne zur Verfügung.
Bitte rufen Sie uns einfach an. Telefon: 0911 398–5441

Autorin/Autor: Klinik für Herzchirurgie, Klinikum Nürnberg

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren