Ambulante Geburt

Auch bei der Entscheidung für eine ambulante Geburt haben Sie die Sicherheit, dass die maximale medizinische Versorgung „vor Ort“ ist und jederzeit zur Verfügung steht.

Nach der Geburt werden Sie noch etwa drei Stunden im Kreißsaal betreut. Wenn es erforderlich ist, wird Ihr Neugeborenes von einem Kinderarzt untersucht.

Anschließend können Sie nach Hause gehen. Dort werden Sie ambulant von „Ihrer“ Hebamme betreut.

Autorin/Autor: Klinik für Frauenheilkunde

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren