Hebammengeleitete Geburt

Sie möchten sich bei der Geburt Ihres Kindes nur von einer Hebamme begleiten lassen, dabei aber auf die Sicherheit einer Geburtsklinik nicht verzichten? Dann ist unser Zusatzangebot der "Hebammengeleiteten Geburt" das Richtige. Bei der "Hebammengeleiteten Geburt" werden Sie ausschließlich von einer Hebamme betreut, im Hintergrund steht die Sicherheit eines Perinatalzentrums Level 1 für Sie bereit.

Für Frauen und Paare, die sich für die hebammengeleitete Geburt interessieren, empfiehlt sich ein Beratungsgespräch mit unserer Hebamme im Rahmen der "Vorstellung in der Entbindungsklinik". In diesem Gespräch wird sorgfältig abgeklärt, ob es in Ihrer gesundheitlichen Vorgeschichte und im Schwangerschaftsverlauf auch wirklich keine Risiken für Sie und Ihr Kind gibt. Dafür haben Ärzte und Hebammen gemeinsam einen Kriterienkatalog entwickelt.

Wenn Sie sich nach diesem Gespräch für eine hebammengeleitete Geburt entscheiden, kommen Sie zur Geburt in die Geburtsklinik des Klinikums Nürnberg Süd. Bei der Aufnahme zur Geburt entscheiden Arzt und Hebamme noch einmal gemeinsam, ob eine hebammengeleitete Geburt die Geburt der Wahl ist. Dieser gemeinsam mit Ihnen getragenen Entscheidung geht eine ärztliche Untersuchung voraus.

 

Autorin/Autor: Klinik für Frauenheilkunde

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren