Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Über uns >> Fachabteilungen Klinikum Nürnberg >> Klinik für Dermatologie >> Aktuelles >> Prof. Schultz im TV-Interview zum Thema Eichenprozessionsspinner / Allergien

Prof. Schultz im TV-Interview zum Thema Eichenprozessionsspinner / Allergien

Vorsicht Eichenprozessionsspinner!

Die Schmetterlingsraupe hat gefährliche Brennhaare, die allergieähnliche Hautausschläge und Asthma auslösen können. Dieses Jahr sind die giftigen Insekten fast überall in Bayern unterwegs.

Im TV-Interview mit dem Bayerischen Rundfunk erläutert Prof. Schultz die Risiken, die von den Raupen des Eichenprozessionsspinners ausgehen und erläutert Therapiemöglichkeiten.

Autorin/Autor: Unternehmenskommunikation

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren