Endokrine Chirurgie

Die endokrine Chirurgie umfasst sämtliche Operationen bei Erkrankungen der Schilddrüse, Nebenschilddrüse, der Nebennieren sowie bei hormonproduzierenden Tumoren der Bauchspeicheldrüse.

Bei den Schilddrüsenoperationen ermöglicht der Einsatz eines neuartigen Neurostimulators eine noch größere Sicherheit in der Schonung des Stimmbandnervens.

Bei Erkrankungen der Nebenniere sowie auch der Nebenschilddrüse kommen verstärkt auch minimal-invasive Operationstechniken zu Anwendung.

Für die Patienten besteht eine langjährige Zusammenarbeit mit der Endokrinologie, der Onkologie, der Nuklearmedizin und der Strahlentherapie, um den Ablauf vor und nach einer Operation optimal zu gewährleisten und auch eine eventuell erforderliche Weiterbehandlung sicherzustellen.

Autorin/Autor: Klinik für Allgemein-Viszeral und Thoraxchirurgie

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren