Seelsorge in der Notaufnahme im Klinikum Nürnberg Süd

Menschen, die in der Notaufnahme landen, akut Verletzte, Kranke und Angehörige, kommen oft in schwierigen, manchmal auch dramatischen Situationen und Krisen, die sie bewältigen müssen:

- die Ungewissheit, was die Diagnose bringen wird

- das oft lange Warten auf die nächsten Schritte

- Angst vor einer schwerwiegenden Erkrankung

- ein plötzlicher Unfalltod, der die Angehörigen verzweifelt zurücklässt

 

Die beiden Klinikseelsorger Diakon Wolfgang Kopp  und Pastoralreferent Stefan Burger         

haben ein offenes Ohr und begleiten Menschen in der Notaufnahme. Sie sind auch für Mitarbeitende des Klinikums ansprechbar.

Die Klinikseelsorge in der Notaufnahme wird vom Verein Klinikseelsorge Notaufnahme e.V. (Kirchlicher Verein zur Förderung der Seelsorge in der Notaufnahme des Klinikums Süd) getragen.

Für den Flyer mit genaueren Informationen zur Seelsorge in der Notaufnahme klicken sie bitte hier: Link zum Flyer

Notaufnahme Foto von Diakon Wolfgang Kopp Foto von Pastoralreferent Stefan Burger

Autorin/Autor: Stefan Burger

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren