Himmlischer Besuch in der Kinderklinik

Das Nürnberger Christkind sorgt für strahlende Gesichter

Große Vorfreude herrschte gestern unter den kleinen Patienten der Klinik für Neugeborene, Kinder und Jugendliche und der Klinik für Kinderchirurgie im Klinikum Nürnberg Süd. Denn das Christkind Teresa Treuheit höchstpersönlich hatte sich angekündigt. Mit strahlenden Gesichtern empfingen sie die 19-Jährige, die ihnen aus ihrem goldenen Buch eine Weihnachtsgeschichte vorlas. Danach gab es für jeden noch ein kleines Geschenk: eine Tüte, gefüllt mit leckeren Nüssen, Mandarinen, Schokolade und Plätzchen.

Da nicht alle der kleinen Patienten ihre Betten verlassen durften, lief das Christkind anschließend von Zimmer zu Zimmer und stattete auch ihnen einen Besuch ab. Tatkräftig unterstützt wurde das Christkind dabei von Nürnbergs Oberbürgermeister Dr. Ulrich Maly, der beim Verteilen der weihnachtlichen Leckereien half.

Unseren Patienten, ihren Familien und Freunden wünschen wir frohe Festtage und ein gesundes neues Jahr!

Autorin/Autor: Kathrin Kalb, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren