Neue Klinikumzeitung erschienen

Sudoku und Alzheimer, Notfallversorgung, Psychobiografie, Geschwisterkinder, Schönheit von Blutzellen - eine bunte und spannende Themenmischung

Die neue Ausgabe der KlinikumZeitung bietet auf zwölf Seiten eine bunte und spannende Mischung von Themen und Tipps aus unterschiedlichsten medizinischen und pflegerischen Bereichen. Die KlinikumZeitung ist an den Informationen im Klinikum Süd und Nord, im Rathaus, im Bildungszentrum, bei einigen Apotheken und in den Kulturläden kostenlos erhältlich.

eine selbstständige und unabhängige Lebensführung bedeutet Lebensqualität. Bei älteren Menschen reicht oft eine schwere Erkrankung oder ein Unfall, um dieses hohe Gut zu gefährden. Mit ihrem vielfältigen drei- bis vierwöchigen Therapieangebot hilft die Geriatrische Tagesklinik im Klinikum Nürnberg Nord den Patienten, sich  körperlich, aber auch psychisch zu stabilisieren, um eine dauerhafte Pflegebedürftigkeit zu vermeiden.  Einen Blick hinter die Kulissen der Geriatrischen Tagesklinik und auf den Alltag der Patienten liefert die Reportage der neuen Ausgabe der KlinikumZeitung.

Vielfalt von Themen

Ob das Lösen von Sudokus gegen Alzheimer hilft, warum es

Alltag in der geriatrischen Tagesklinik
 

in der Notaufnahme keinen Schlusspfiff gibt und welchen Vorteil ein Gelenkersatz mit Qualitätssiegel hat, warum gerade Käsefüße die Malaria-Mücken anlocken oder Zellkerne auch mal die Form eines Herzens annehmen und was Psychobiografie eigentlich ist, auf all diese Fragen geben Experten des Klinikums in weiteren Beiträgen Antwort.

Autorin/Autor: Bernd Siegler, Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren