Bildung

Das Klinikum Nürnberg zählt zu den größten Arbeitgebern in der Region. Das moderne und anspruchsvolle Arbeitsumfeld, attraktive Vergütungssysteme für alle Berufsgruppen und die Vorzüge eines Arbeitsverhältnisses im öffentlichen Dienst machen das Klinikum zu einem attraktiven Arbeitgeber. Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein wichtiges Anliegen.

Durch ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildung fördern wir gezielt die Fähigkeiten und Kenntnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Zum Haus gehören die Berufsfachschule für medizinisch-technische Radiologieassistenten, das Centrum für Pflegeberufe (cfp), eine der größten Berufsfachschulen für Gesundheits- und Krankenpflege in der Region, sowie das überregionale Bildungs- und Fernlehrgangszentrum Centrum für Kommunikation, Information und Bildung (cekib).

Medizin studieren in Nürnberg

An der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Nürnberg (PMU) auf dem Uni-Medizin-Campus Nürnberg lernen und forschen jedes Jahr 50 Studierende. Die PMU Nürnberg kooperiert mit weiteren wissenschaftlichen Einrichtungen im In- und Ausland und bietet auch ein internationales Doktoratsstudium „Medical Science“ (Ph.D.) an.

SoH_Web

Seit 2021 ergänzt die Nürnberg School of Health das vielfältige Studienangebot in Nürnberg. Die neue Hochschul-Einrichtung ist ein Kooperationsprojekt der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm und des Klinikums Nürnberg. Die Nürnberg School of Health entwickelt Bachelor- und Masterstudiengänge sowie Weiterbildungen und vereint diese mit angewandter Forschung und Transfer. Hier entstehen Bildungsangebote für neue Berufsbilder, die unter anderem an der Schnittstelle von Gesundheitswesen und Technik liegen.

 
 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren