Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Aktuelles >> Veranstaltungen >> Fachveranstaltungen: Fortbildungen, Tagungen und Kongresse >> Frauen ticken anders - Männer erst recht! Geschlecht in der Medizin - virtuell via Zoom

Frauen ticken anders - Männer erst recht! Geschlecht in der Medizin - virtuell via Zoom

Frauen ticken anders - Männer erst recht! Geschlecht in der Medizin

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie auf das 5. Symposium "Frauen ticken anders - Männer erst recht! Geschlecht in der Medizin" aufmerksam machen, dass dieses Jahr erstmals virtuell per Zoom stattfindet. Wie in den vorangegangen Symposien haben wir bei unserem Programm eine Auswahl von ganz unterschiedlichen Themen mit interessanten Fragestellungen zur Bedeutung geschlechtsspezifischer Unterschiede in der Medizin zusammengestellt.

Freuen Sie sich auf vier spannende Vorträge von Expertinnen und Experten aus dem Klinikum Nürnberg sowie der frauenBeratung Nürnberg, die sich über die Monate März, April, Mai und Juni verteilen und jeweils um 17:00 Uhr beginnen und gg. 18:30 Uhr einschl. Diskussion und Fragen enden. Näheres dazu finden Sie in beiliegendem Programm.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich zu jeder Veranstaltung gesondert anmelden müssen. Sie erhalten dann zeitnah einen Zugangslink, mit dem Sie sich am Tag der Veranstaltung anmelden und teilnehmen können.

Alles ist wie immer kostenlos - Fortbildungspunkte der BLÄK sind beantragt.

Wir würden uns sehr freuen, wenn wir auch dieses Mal wieder Sie - unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter - begrüßen dürfen. Teilnehmen können Beschäftigte aller Berufsgruppen.

Bitte melden Sie sich per Mail unter folgenden Link an: gender-med-symposium@klinikum-nuernberg.de. Für Rückfragen stehen Ihnen sowohl Frau Weidenhammer (Tel: 2917) als auch Frau Cvijovic (Tel.: 11 48 41) gerne zur Verfügung.

 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Dr. rer. physiol. Annette Sattler mit dem wissenschaftlichen Komitee und Roswitha Weidenhammer

Autorin/Autor: Roswitha Weidenhammer, Gleichstellungsbeauftragte

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren