Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Aktuelles >> Pressemitteilungen >> Eine Herzensangelegenheit: Nürnberger Christkind besucht Kinder im Klinikum Nürnberg

Eine Herzensangelegenheit: Nürnberger Christkind besucht Kinder im Klinikum Nürnberg

Für mehr Vorfreude auf Weihnachten

Das Weihnachtsfest steht vor der Tür, doch für die jungen Patientinnen und Patienten in der Tagesklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter (KJP) gab es jetzt schon eine schöne Bescherung. Das Nürnberger Christkind stattete den Kindern im Klinikum Nürnberg einen himmlischen Besuch ab und verteilte kleine Geschenke.

Christkind_Pressefoto_web

Bild: Himmlischer Besuch im Klinikum Nürnberg: Das Christkind mit Oberbürgermeister Marcus König (l.), Klinikums-Vorstand Prof. Dr. Achim Jockwig (2. v. r.) und dem Ärztlichen Leiter der Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter, Dr. Patrick Nonell.

Strahlende Augen und fröhliche Gesichter: Wo das Christkind alias Teresa Windschall in seinem prachtvollen goldenen Gewand auftaucht, hält himmlischer Glanz Einzug. Traditionell steht der Besuch des Klinikums Nürnberg auf dem Programm. In diesem Jahr schaute die 18-Jährige gemeinsam mit Oberbürgermeister Marcus König und Klinikums-Vorstand Prof. Dr. Achim Jockwig in der Tagesklinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie vorbei.

Ein Highlight für die Patientinnen und Patienten

„Für die Kinder unserer Tagesklinik ist der Christkind-Besuch ein echtes Highlight und er gibt ihnen ein bisschen Hoffnung in Zeiten der Krankheit“, so Chefarzt Dr. Patrick Nonell. Auch für Oberbürgermeister Marcus König ist der Christkind-Besuch eine Herzenssache: „Ich freue mich, dass unser Christkind nach der Pandemie endlich wieder einen richtigen Besuch in der Klinik machen kann. Und ich wünsche allen Patientinnen und Patienten gute Besserung und ein schönes Weihnachtsfest mit der Familie.“

Für jedes Kind ein kleines Geschenk

Das Christkind nahm sich bei seinem Besuch Zeit für die Mädchen und Jungen, las den Kindern eine Geschichte vor und verteilte kleine Geschenke. Nach musikalischen Einlagen, gemeinsamen Erinnerungs-Fotos vor dem geschmückten Weihnachtsbaum und einer kleinen Stärkung verabschiedete sich der himmlische Besuch mit den besten Wünschen für ein geruhsames Weihnachtsfest. 

Christkind_Buch_web

Bild: Das Christkind las bei seinem Besuch den jungen Patientinnen und Patienten eine Geschichte vor.

Fotos: Giulia Iannicelli, Klinikum Nürnberg

Autorin/Autor: Unternehmenskommunikation

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren