Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Aktuelles >> Pressemitteilungen >> Kinder, Kinder: Das Klinikum Nürnberg lädt zum Sommerfest für Groß und Klein ein

Kinder, Kinder: Das Klinikum Nürnberg lädt zum Sommerfest für Groß und Klein ein

Buntes Programm und Enthüllung von zwei Kinderkunstwerken

Gemeinsam mit dem Klabautermann e. V. feiert das Klinikum Nürnberg im Rahmen des 125-jährigen Jubiläums eine große Sommerparty. Am 2. Juli von 13 bis 17 Uhr erwartet die Gäste auf dem Spielplatz des Klinikums Nürnberg Süd ein spannendes Programm mit Musik, Infos, Essen, Trinken und Mitmachakti-onen. Zudem werden zwei originelle Kinderkunstprojekte enthüllt. Der Eintritt für die Veranstaltung ist frei, alle Aktionen finden im Freien statt – der Eingang erfolgt ausschließlich über die Rosenberger Straße. Besucherinnen und Besucher werden gebeten, die ausgewiesenen Parkplätze zu nutzen. 

Der Spaß wird an diesem Nachmittag im Vordergrund stehen. Die kinder- und jugendmedizinischen Kliniken des Klinikums Nürnberg haben sich tolle Aktionen ausgedacht. So können Kinder an der Station der Klinik für Kinderchirurgie und -urologie das Gipsen üben. Die Diabetesambulanz und die Adipositas-Beratungsstelle der Klinik für Neugeborene, Kinder und Jugendliche wartet mit Rätselspielen rund um eine gesunde Ernährung auf. Zudem können die Besu-cherinnen und Besucher ihren Blutzuckerwert messen lassen. Die Klinik für Psychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie im Kindes- und Jugendalter (kurz KJP) lädt zu Bastel- und Bewegungsspielen ein. Das detaillierte Pro-gramm gibt es im Internet unter www.125jahre-klinikum-nuernberg.de.

Von Kinderrockmusik bis Rätsel-Rallye

Weitere Highlights sind ein gesunder Gruß aus der Küche des Klinikums Nürn-berg, der Babynotarztwagen zum Reinschauen, eine Fotobox für unvergessliche Schnappschüsse und zwei Auftritte der Augsburger Kinder-Rock-Band „Andi und die Affenbande“. Als Überraschungsgäste werden sich die Walking Acts Paw Patrol unter die Besucher mischen. Zusätzlich können sich Interessierte auch über das Neubauprojekt Kinderklinikum Nürnberg mit Geburtshilfe informieren - der Spatenstich dafür ist im Herbst geplant. Rätselfans sollten sich außerdem die Rätselrallye nicht entgehen lassen, bei der es tolle Preise abzustauben gibt. Als Hauptpreis winken Ehrenkarten für ein Spiel beim 1. FC Nürnberg; das gibt es nicht zu kaufen!

 

Zwei Kunst-Originale auf Holz

Im Rahmen des Sommerfestes werden außerdem zwei gemeinsam mit Kin-dern und Jugendliche gestaltete Kunstwerke enthüllt. So haben junge Patien-tinnen und Patienten der KJP unter Anleitung des überregional bekannten Graffiti-Künstlers Carlos Lorente einen Teil des hölzernen Schutzzaunes nahe der Baustelle in einen echten Hingucker verwandelt. Unter dem Motto „My planet“ haben die Jungen und Mädchen mit der Sprühdose ihre Traumplane-ten kreiert und mit der Spraydose verewigt. Der dreitägige Workshop wurde von der Sparkasse Nürnberg gefördert.

Eine weitere Seite des Zauns wurde in Kooperation mit dem Jugendamt der Stadt Nürnberg in ein Kunstwerk umgewandelt. Im Rahmen des Kinderbeteili-gungsprojektes zum Neubau haben die Künstlerinnen Ursula Rössner und Eva Mandok gemeinsam mit den in das Projekt eingebundenen Kindern deren Wünsche an ein neues Kinderkrankenhaus mit Stift, Pinsel und Farbe festgehal-ten. Entstanden ist eine tolle, kunterbunte Collage, die in den kommenden Jah-ren für Vorfreude auf das neue Kinderklinikum Nürnberg machen wird.

Bild 1: Das Klinikum Nürnberg lädt am 2. Juli zur Sommerparty für Groß und Klein ein. Foto: iStock

Bild 2: Kinderrockmusik aus Augsburg: „Andi & die Affenbande“ sind mit eini-gen Songs schon in den WDR Kinderradio-Charts gelandet. Foto: Andi & die Affenbande

Autorin/Autor: Unternehmenskommunikation, Klinikum Nürnberg

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren