Ein Dankeschön in Dur und Moll

Musik zum Tag der Pflegenden und Hebammen im Klinikum Nürnberg und den Krankenhäusern Lauf und Altdorf

Zum internationalen Tag der Pflege und Hebammen spielte im Klinikum Nürnberg und den Krankenhäusern Lauf und Altdorf heute Mittag zeitgleich die Musik. Vischers Kulturladen, das Klinikum Nürnberg und vor allem Berufs-Musikerinnen und -Musiker aus Nürnberg sowie Studierende der Hochschule für Musik organisierten halbstündige Konzerte, um die Mitarbeiter und Patienten der Häuser zu unterhalten.

„Mit Musik lassen sich Emotionen am besten vermitteln. Gerade die, die man sonst nur schwer in Worte fassen kann“, so Maria Bohne, Vertreterin des Vischers Kulturladen über die Macht und Kraft der Klänge. Wie wahr diese Aussage ist, zeigten die vielen fröhlichen Gesichter, die in Lauf und Altdorf sowie im Klinikum Nürnberg Nord und Süd den Konzerten der vier Duos lauschten. Selbst umliegende Fenster von Stations- und Patientenzimmern wurden geöffnet und immer wieder fleißig applaudiert.

1_Musik_im_Mai_KNS_web
 

Im Einzelnen spielten: Das Sängerinnen-Duo Annika Vogl und Frauke Mayer in Lauf, das Duo „Impulso“ mit Michaela Špačková, Fagott, und Juan María Raso Llarás, Violoncello, in Altdorf, Christian Zahlten und Michael Bosch mit Violine und Cello im Klinikum Nürnberg Süd und das Violinen-Duo „Lockere Saiten“ mit Abel Cruz Lezama und Gonzalo de la Lastra im Klinikum Nürnberg Nord.

Die ursprüngliche Idee zu diesen Konzerten kam von den Musik-Schaffenden selbst. Mit ihrer Kunst wollen sie allen, die tagtäglich in den Krankenhäusern harte Arbeit leisten, ihre Wertschätzung und ihren Dank zeigen. Eine Botschaft, die ankam! „Es ist schön, auch einmal etwas Anderes im Arbeitsalltag zu sehen und zu hören“, so eine anwesende Mitarbeiterin des Klinikums Nürnberg über das kleine Mittagskonzert.

Autorin/Autor: Barbara Lager | Unternehmenskommunikation

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren