Klinikum Nürnberg holt sich Platz 3

Award Patientendialog

Patienten auf Augenhöhe begegnen und in Entscheidungen einbinden – das Klinikum Nürnberg hat im Rahmen des 42. Deutschen Krankenhaustags beim Award Patientendialog den dritten Platz belegt.

Die Jury würdigt damit die patientenorientierte Arbeit von Ärzten und Pflegenden sowie die langjährige Unterstützung durch unabhängige Patientenvertreter im Klinikum Nürnberg. Vorstandsvorsitzender Prof. Dr. med. Achim Jockwig nahm den Preis persönlich entgegen und dankte allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ihr Engagement: „Der informierte und optimal versorgte Patient ist unser oberstes Ziel. Ich freue mich sehr, dass der Preis uns auf diesem Weg bestätigt.“

In der Begründung lobte die Preisjury die enge Zusammenarbeit und gegenseitige Unterstützung der aktuell fünf ehrenamtlichen Patientenvertreter mit dem ärztlichen und pflegerischen Personal sowie dem hauptamtlichen Beschwerdemanagement. Verständnis und Austausch seien die Grundlage für einen wertschätzenden Patientendialog. Pro Jahr führen die Ehrenamtlichen im Klinikum Nürnberg rund 100 Gespräche mit Patienten und Angehörigen.

Autorin/Autor: Daniel Voigt | Unternehmenskommunikation

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren