Rigatoni "Griechischer Art"

Sommerrezept

Sommer, Sonne und ein Essen, das nach Urlaub schmeckt. Die Küche des Klinikums empfiehlt für laue Sommerabende Rigatoni auf griechische Art – ein leckeres und leichtes Gericht, das nach Kreta, Korfu und Samos schmeckt. Das Rezept ist für vier Personen.

Zutaten:
400 g Rigatoni
200 g Kirschtomaten
2 Auberginen mittelgroß
2 Zucchini mittelgroß
2 kleine rote Zwiebeln
50 g schwarze Oliven ohne Stein
2 Knoblauchzehen
Tomatenmark
6 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
125 ml Gemüsebrühe
Garnitur:
150 g Schafskäse
50g Frühlingszwiebeln

Zubereitung:
Rigatoni in Salzwasser al dente kochen. Währenddessen Kirschtomaten halbieren, Auberginen und Zucchini in 1cm große Würfel schneiden, rote Zwiebeln und Knoblauch würfeln, Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden.

Das Gemüse in Olivenöl andünsten, Tomatenmark hinzugeben, 125 ml Gemüsebrühe dazugeben, mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel abschmecken. Rigatoni abgießen und die Gemüsemischung über die Nudeln geben. Garnieren mit dem zerbröselten Schafskäse und Frühlingszwiebeln.

Pro Portion: ca. Kcal: ca. 636, EW: ca. 16,8g, F: ca. 23g, KH: ca. 90g

Autorin/Autor: Unternehmenskommunikation

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren