Gemeinsam Werte schaffen

Stiftung Klinikum Nürnberg

Die Stiftung Klinikum Nürnberg wurde vom ehemaligen Klinikum-Vorstand Klaus Wambach ins Leben gerufen. Sie unterstützt und ermöglicht solche Vorhaben, die durch die übliche Krankenhausfinanzierung nicht mehr abgesichert werden können. Damit trägt die Stiftung dazu bei, gerade auch die hohen Ansprüche des Klinikums an seine Infrastruktur und Ausstattung zu realisieren. Alle Aktivitäten der Stiftung dienen letztlich dem Ziel, die höchste Qualität der medizinischen und pflegerischen Versorgung der Patientinnen und Patienten des Klinikums dauerhaft zu sichern.

 

Die Stiftung Klinikum Nürnberg wird dabei von Förderern unterstützt, die einen Beitrag für die kommunale Gesundheitsversorgung in der Region Nürnberg leisten wollen. Die Form des Engagements reicht dabei von Spenden über Zustiftungen bis zu Nachlässen, die sicherstellen sollen, dass der Nachwelt dauerhaft und nachhaltig etwas Gutes getan wird.

Die Stiftung Klinikum Nürnberg ist eine Treuhandstiftung. Treuhänder ist die gemeinnützige und rechtsfähige Stiftung „Stifter für Stifter“ mit Sitz in München.

Ansprechpartnerin: Simone Rilke

Autorin/Autor: Daniel Voigt | Unternehmenskommunikation

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie


AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren