Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Über uns >> Anfahrt & Lageplan >> Unsere Parkgebühren - Klinikum Nürnberg Nord und Klinikum Nürnberg Süd

Unsere Parkgebühren - Klinikum Nürnberg Nord und Klinikum Nürnberg Süd

Patienten und Besucher - Parkgebühren

  • Die Ausfahrt aus den Parkzonen innerhalb der ersten 30 Minuten ist gebührenfrei, um z.B. Patienten abzuholen.
  • Patienten und Besucher zahlen je angefangene Stunde im Klinikum Nürnberg Nord 1,40 Euro, im Klinikum Nürnberg Süd 1,20 Euro. Diese Tarife gelten sowohl im Parkhaus, als auch auf den unbedachten Parkflächen. Der Tageshöchstsatz beträgt 8 Euro.
  • Unterhalb der Gebäude E (Herz-Gefäß-Zentrum) und F am Klinikum Nürnberg Süd befindet sich eine Tiefgarage mit 71 Stellplätzen, die sehr kurze Wege ins Gebäude bietet. Bitte nutzen Sie diese Stellplätze nur als Kurzparkzone. Achtung, hier gelten erhöhte Parkgebühren von 2,- Euro je angefangener Stunde und ein Tageshöchstsatz von 16,- Euro!  Auch dort gilt: Die Ausfahrt innerhalb der ersten 30 Minuten ist gebührenfrei.
  • Pay&Go: Im Klinikum Nürnberg Nord können Sie bei der Ausfahrt neben Haus 35 mit EC-Karte bargeldlos direkt vom Autositz aus bezahlen - ohne aussteigen zu müssen.

 

Service für Menschen mit Gehbehinderung

Als Krankenhaus der Maximalversorgung bietet das Klinikum Nürnberg Menschen mit Gehbehinderung besonderen Service.  

Klinikum Nürnberg Nord
Gebührenfreie Parkplätze finden Sie

  • vor dem Haupteingang in der Prof.-Ernst-Nathan-Str. (4 Stellplätze),
  •  in der Penzstraße (2 Stellplätze)
  •  in der Poppenreuther Straße (1 Stellplatz vor dem Nebeneingang in Höhe Fleischmannstraße; 1 Stellplatz vor dem Nebeneingang in Höhe der Hausnummer 27)
  • und in der Heimerichstraße (2 Stellplätze in Höhe der Hausnummer 70).

Einen extratief angebrachten Kassenautomaten finden Sie vor dem Eingang zum Dr. h.c. Theo Schöller-Haus. Dieser kann vom Rollstuhl aus bedient werden. Bei der Ausfahrt neben dem Haus 35 können Sie vom Autositz aus mit EC-Karte bargeldlos zahlen: Das Terminal wurde in passender Höhe angebracht und bietet Menschen mit Gehbehinderung eine komfortable Bezahllösung.
Damit Patienten (und auch Taschen oder Koffer) bequem zu den Stationen und Ambulanzen gefahren werden können, stehen Pfandrollstühle in den EGs der Häuser 10, 14, 17 und 19 bereit.

Klinikum Nürnberg Süd

Gebührenfreie Parkplätze finden Sie vor dem Klinikum Nürnberg Süd neben der Bushaltestelle sowie gegenüber dem Eingang der zentralen Notaufnahme. Einen extratief angebrachten Kassenautomaten finden Sie in der obersten Ebene des Parkhauses. Dieser kann vom Rollstuhl aus bedient werden.
Vom obersten Parkdeck führt ein niveaugleicher „Baumwipfelpfad“ zur Eingangsallee des Kinikums Nürnberg Süd – ohne Treppen, ohne Steigungen.

Auch im Klinikum Nürnberg Süd stehen für Patienten (bzw. auch für Taschen oder Koffer) für den Weg zu den Stationen und Ambulanzen Pfandrollstühle bereit: im Parkhaus auf den Ebenen 1 und 3, in der Tiefgarage des Herz-Gefäßzentrums sowie bei den Besucheraufzügen im EG des Haupthauses A.

Autorin/Autor: Klinikum Nürnberg

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren