Leitbild des Klinikums Nürnberg

Unter dem Motto "Wir sind für Sie da!"

Das Klinikum Nürnberg erbringt auf höchstem Niveau medizinische und pflegerische Leistungen zur Behandlung, Begleitung, Betreuung und Beratung aller Patientinnen und Patienten.

Kompetente und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter leisten dies gemeinsam. Inhalte und Formen der Leistungen werden kontinuierlich und  zukunftsorientiert weiterentwickelt.

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist uns ein Anliegen.

Wir arbeiten unter Beachtung wirtschaftlicher und rechtlicher Rahmenbedingungen zur langfristigen Sicherung und Weiterentwicklung des Klinikums.

Leitsätze für das Klinikum Nürnberg

WIR SIND PATIENTENORIENTIERT
Unsere vordringlichste Aufgabe ist die Behandlung, Begleitung, Betreuung und Beratung unserer Patientinnen und Patienten. Wir sehen den Menschen ganzheitlich und berücksichtigen seine individuellen physischen, psychischen, kulturellen und geistigen Bedürfnisse. Wir respektieren die Würde des Menschen und sein Recht auf Selbstbestimmung.

WIR BIETEN QUALITÄT
Wir arbeiten in allen Leistungsbereichen des Klinikums auf einem hohen Qualitätsniveau. Dieser Verantwortung sind wir uns in unserer täglichen Arbeit bewußt. Zur Erfüllung dieser Aufgabe nutzen wir ein integriertes Qualitätsmanagement. Anregungen und Kritik sehen wir als Chance, unsere Leistungen zu überprüfen und kontinuierlich weiterzuentwickeln.

WIR SIND KOMPETENT
Wir sind fachlich und sozial kompetent. Durch ein breites Angebot an Fort- und Weiterbildung fördern wir gezielt die Fähigkeiten und Kenntnisse unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. In der täglichen gemeinsamen Arbeit ist die Weitergabe von Wissen an Kolleginnen und Kollegen selbstverständlich.

WIR SIND MITARBEITERORIENTIERT
Wir fördern die Selbständigkeit und Eigeninitiative des Einzelnen durch Übertragung von Verantwortung und Kompetenz in klar definierten Arbeitsbereichen. Entscheidungen machen wir transparent und nehmen die Einwände der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ernst. Konflikte begreifen wir als Chance zur kontinuierlichen Verbesserung der Zusammenarbeit.

Als auditiertes Unternehmen entwickeln wir fortlaufend Maßnahmen, die eine Balance zwischen Beruf und Familie ermöglichen.

Der Prozeß der Behandlung, Begleitung, Betreuung und Beratung ist Richtschnur für die Gestaltung der Zusammenarbeit.

WIR SIND ENGAGIERT
Wir engagieren uns für unsere Patientinnen und Patienten. Wir achten stets auf respektvollen, höflichen und einfühlsamen Umgang mit ihnen sowie ihren Angehörigen und Besuchern. Ihre Belange werden von uns stets vertrauensvoll behandelt.

WIR ARBEITEN EFFEKTIV
Unsere Aufbau- und Ablauforganisation orientiert sich am Prozeß der Behandlung, Begleitung, Betreuung und Beratung unserer Patientinnen und Patienten. Die Tätigkeiten aller daran mittelbar und unmittelbar beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Klinikums sind allein hierauf ausgerichtet. Wesentliches Merkmal unserer täglichen Arbeit ist der Informationsaustausch zwischen allen beteiligten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Klinikums.

WIR HANDELN WIRTSCHAFTLICH
Wir entwickeln unsere Stärken ständig weiter.
Wir wissen, daß eine qualitativ hochwertige Arbeit langfristig nur bei wirtschaftlicher Betriebsführung möglich ist, die unser Klinikum im Wettbewerb konkurrenzfähig erhält. Aus diesem Grund überprüfen wir regelmäßig das Kosten-Nutzen-Verhältnis unserer Leistungen und erschließen Verbesserungspotentiale.

WIR SORGEN VOR
Wir engagieren uns für die Gesundheit des Menschen. Unser Ziel ist es, das Gesundheitsbewußtsein zu stärken. Daher zählen wir neben der Behandlung, Begleitung, Betreuung und Beratung der Patientinnen und Patienten noch Prävention und Rehabilitation zu unseren Schwerpunkten.

Wir koordinieren unsere Leistungen und Angebote auch über den Klinikaufenthalt hinaus

Autorin/Autor: Klinikum Nürnberg

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren