Klinikum Nürnberg, Krankenhaus der Maximalversorgung. >> Über uns >> Mitaufnahme von Eltern in der Kinderklinik

Mitaufnahme von Eltern in der Kinderklinik

Die Mitaufnahme von Begleitpersonen unserer kleinen Patienten ist bis zum 6. Lebensjahr - und in Sonderfällen auch noch danach - möglich.

Zusätzlich verfügt das Klinikum Nürnberg Süd über ein eigenes Nachsorgehaus. Initiator für den Bau des Nachsorgehauses war der gemeinnützige Verein Klabautermann des Zentrums für Neugeborene, Kinder und Jugendliche im Klinikum. Das Nachsorgehaus verfügt u.a. über zwei kleine Wohnungen mit gemeinsamer Küche. Dort können sich Eltern einmieten, deren Kinder auf der Kinderintensivstation liegen oder über Wochen stationär in der Kinderklinik bleiben müssen.

Die Tarife für die Unterbringung von Begleitpersonen finden sie hier.

Autorin/Autor: Klinikum Nürnberg

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren