Symptome bei vergrößerter Prostata

Welche Symptome treten bei einer vergrößerten Prostata auf?
Eine vergrößerte Prostata drückt auf die Harnröhre und kann so den Harnfluss erschweren. Das kann zu folgenden Problemen führen:

  • Häufiges Wasserlassen, besonders nachts (nächtliche Blasenschwäche)
  • Schwacher Harnstrahl
  • Plötzlicher Harndrang
  • Schwierigkeiten beim Start und Ende des Wasserlassens (Verzögerung)
  • Unfähigkeit, die Blase vollständig zu entleeren
  • Pressen oder Anstrengung beim Wasserlassen
  • Schmerzen oder Brennen während des Wasserlassens

Wie schwer sind meine Symptome?
Die American Urological Association (AUA; deutsch: Amerkanische Urologische Gesellschaft) hat einen Fragebogen entwickelt, der es Patienten und Ärzten erleichtert, den Schweregrad von BPH-Symptomen zu bestimmen. Dieser Fragebogen wird der AUA Symptom-Index genannt.

Durch Ausfüllen des AUA Symptom-Index auf der folgenden Seite können Sie den Schweregrad Ihrer eigenen Symptome einstufen.

Autorin/Autor: Prostatazentrum Klinikum Nürnberg

 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
App Baby & ICH Abstandhalter imedON AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren