Foto

Tagesklinik für seelische Gesundheit im Alter

Eine Tagesklinik ist eine Klinik ohne Krankenhausbetten, in der die Patienten von Montag bis Freitag tagsüber behandelt werden und die übrige Zeit in ihrer gewohnten Umgebung verbringen.
Der Vorteil besteht gerade für ältere Patienten darin, dass während der Behandlung ihre üblichen Lebensgewohnheiten und sozialen Bezüge nicht verloren gehen. Auch können die Alltagserfahrungen und Nöte unmittelbar in die Behandlung einbezogen werden.

Abende und Wochenenden verbringen die Patienten in ihrem gewohnten häuslichen Umfeld.

Die Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten.
Die tägliche Hin-und Rückfahrt kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder ggf. mit einem Fahrdienst erfolgen.

Prof.-Ernst-Nathan-Str. 1
90419 Nürnberg
Deutschland
Haus: 10, 4. Etage rechts
Tel: 0911 398-6900
Fax: 0911 398-6902
E-Mail: station.10IVRe@klinikum-nuernberg.de

Eine Tagesklinik ist eine Klinik ohne Krankenhausbetten, in der die Patienten von Montag bis Freitag tagsüber behandelt werden und die übrige Zeit in ihrer gewohnten Umgebung verbringen.
Der Vorteil besteht gerade für ältere Patienten darin, dass während der Behandlung ihre üblichen Lebensgewohnheiten und sozialen Bezüge nicht verloren gehen. Auch können die Alltagserfahrungen und Nöte unmittelbar in die Behandlung einbezogen werden.
Abende und Wochenenden verbringen die Patienten in ihrem gewohnten häuslichen Umfeld.

Die Krankenkassen übernehmen die Behandlungskosten.
Die tägliche Hin-und Rückfahrt kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder ggf. mit einem Fahrdienst erfolgen.

 
 
 
 
Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren