Röntgendiagnostik

Röd-Hotline  (Tel. 115228)

eMail: medphys_roentgen@klinikum-nuernberg.de

Medizinische Physik in der Röntgendiagnostik

Die rasche Entwicklung der digitalen Systeme hat in der Röntgendiagnostik neue Aufgabengebiete erschlossen. Die Computer und Magnetresonanztomographie  (CT/MRT) gewinnen immer mehr an Bedeutung bei der radiologischen Diagnostik. Dementsprechend habe sich die Schwerpunkte des Instituts neben den herkömmlichen Dienstleistungen (Teilabnahmen, Konstanzprüfungen, Dosisabschätzungen, usw.) erweitert.

Die Integration digitaler Systeme in bestehende Abläufe (RIS, PACS) sowie die Möglichkeiten von Teleradiologie erfordern interdisziplinäre Kompetenz. Entsprechend der Röntgenverordnung wird die Kooperation von Radiologen und Medizinphysikern empfohlen, insbesondere bei der Beurteilung der Bildqualität einschließlich der damit verbundenen Exposition und der Einführung neuer Verfahren.

 
 
 

Medizinische Physik

Es öffnet sich eine Seite auf klinikum-nuernberg.de mit Notfallinformationen
Bitte spenden sie
Abstandhalter
AbstandhalterMarke Stadt Nürnberg

Übersicht

Aktuelles

Unternehmen

Bildung

Partner

Service

Zentren